Wir suchen eine(n) SchulleiterIn

Montessori SchulleiterIn

Wir suchen für unsere in Gründung befindliche erste Montessori-Gesamtschule Bielefeld zum Schuljahr 2020/2021 eine engagierte, von der Montessori-Pädagogik überzeugte, teamfähige Schulleitung (w/m/d), die motiviert ist, den Start und weiteren Ausbau der Montessori Gesamtschule Bielefeld kooperativ und bedürfnisorientiert zu gestalten. Neben der Organisation und Entwicklung gehört die Mitwirkung bei der Repräsentation der Schule nach innen und außen, die Mitsprache bei der Personalauswahl, -führung und –entwicklung, sowie das Qualitätsmanagement in Bezug auf den Unterricht zu deinen Aufgaben. Werde Teil des Teams und gestalte mit!

Die erste weiterführende Montessorischule Bielefeld wird als integrative, zweizügige Gesamtschule geplant, in der Kinder individuell und in ihrer Persönlichkeit gesehen und gefördert werden, in der sie selbstbestimmt und mit Freude lernen und in der Verschiedenheit als Bereicherung im verantwortungsvollen gesellschaftlichen Zusammenleben gesehen wird. 

Als Schulleiter*In ermöglichst Du die alltägliche, beteiligungsorientierte Umsetzung dieser Pädagogik in Zusammenarbeit mit dem Kollegium, der Elternschaft, dem Förderverein und natürlich den Schüler*Innen.

Die Neugründung und der Aufbau der Gesamtschule bietet Dir die Gelegenheit, eigene Akzente zu setzen und die Montessori Gesamtschule Bielefeld als einen Raum für Menschen mitzugestalten, in dem sie sich entfalten und weiterentwickeln können. Als Schulleiter*In bietet sich Dir ein breites und spannendes Tätigkeitsfeld, dass insbesondere in der Phase des Aufbaus der Gesamtschule vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung einer demokratischen und bedürfnisorientierten Schulkultur bietet.

Wir suchen eine in einer verantwortungsvollen Schulfunktion tätige kommunikative Führungspersönlichkeit, die das positive Schulklima und die Schulentwicklung im Sinne der Montessori-Pädagogik weiter vorantreibt und als kreativer Ideengeber innovativen und konzeptionellen Veränderungen aufgeschlossen gegenübersteht. Du bistDienstvorgesetzte*r für das Kollegium und verantwortlich für die Organisation und Gestaltung des Schulalltages. Idealerweise bringst Du folgende formale Voraussetzungen mit:

  • Lehrbefähigung für die Sekundarstufe I, 
  • absolvierte Schulleiterprüfung,
  • Leitungserfahrung,
  • Erfahrung in der Montessoripädagogik, ein Montessoridiplom bzw. die Bereitschaft, dieses zu erwerben.

 

Deine Aufgaben sind u.a.:

  • Gemeinsame Ausarbeitung des Konzeptes, Umsetzungspläne und Gestaltung beim Aufbau der Schule
  • strategische und operative Leitung, Führung und Verantwortung der Sekundarstufe I und II 
  • intensive Zusammenarbeit mit Eltern, Arbeitskreisen, Lehrkräften sowie generell mit allen an der Lehre beteiligten Personen und Institutionen 
  • Kommunikation mit der Geschäftsführung, dem Fördererverein, mit Behördern, Fördergebern und der Öffentlichkeit
  • Verantwortung für die Umsetzung der satzungsmäßigen Grundsätze, von Beschlüssen des Vereins, gesetzlichen Anforderungen sowie von behördlichen Aufgaben 
  • Verantwortung für die Aufrechterhaltung des Schulbetriebs, insbesondere die Einhaltung geplanter Schülerzahlen und die personelle Absicherung 
  • Mitverantwortung für die kontinuierlichen Verbesserungsprozesse der Schule (Schulentwicklung) sowie permanente Weiterentwicklung existierender Arbeitsprozesse 

 

Wir bieten dir neben einem Gehalt nach TV-L ein motiviertes Team, ein kooperatives Schulklima, die Chance mit einer engagierten Elternschaft den Aufbau einer neuen Schule zu gestalten sowie  die Bereitstellung von Kita- und Schulplätzen in den eigenen Einrichtungen.